FAQ

Fragen zu den Entspannungstechniken: 

Für wen sind die Entspannungstechniken / Übungen geeignet?

Die Entspannungstechniken sind für alle diejenigen geeignet, die lernen möchten wie sie sich selbst leichter in einen Zustand der Entspannung bringen können. Diese Entspannungen ersetzen aber keinesfalls eine therapeutische oder ärztliche Behandlung und sollten ärztlich abgeklärt sein.

Brauche ich Vorkenntnisse?

Nein, es werden keine Vorkenntnisse benötigt

 

Wie viel Zeit muss ich für die Übungen einplanen?​

Es gibt Übungen die nur 10 Minuten dauern, aber auch Sequenzen die 50 Minuten Zeit in Anspruch nehmen um ganz tief in die Entspannung eintauchen zu können.

In welcher Position übe ich am besten?

Es stehen dir hier drei mögliche Übungshaltungen zur Auswahl. Die bequeme Sitzhaltung, die Droschkenkutscher-Haltung und die Liegehaltung.

Welche Kleidung trage ich während den Entspannungseinheiten?

Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst, dich an deiner Kleidung nichts stört und sie nicht zu eng sitzt. Dazu eignen sich eine bequeme Leggings/Jogginghose, Kuschelsocken, Pullover ohne Kapuze.

Sonstige Materialien die ich benötigen könnte:

Je nachdem welche Übungshaltung du einnimmst -> eine Yogamatte ( Haltung im liegen)

                                                                                      -> ein Stuhl oder Sessel (bequeme Sitzhaltung)

                                                                                      -> ein einfacher Hocker (Droschkenkutscherhaltung)

Vielleicht brauchst du auch ein kleines Kissen unter deinem Kopf oder unter deinen Knien, eventuell eine leichte Decke, vor allem beim Liegen bietet sich das an.

 

KONTAKT

78532 Tuttlingen

​​

Tel.: +49 (0) 17940384

jeanette.stemmer@gmx.de

  • Schwarzes Instagram-Symbol
  • Schwarzes Facebook-Symbol

© 2020 Entspannungstraining

Hier erreichst du mich direkt